Coaching für zukünftige Hausärzte

Wie sollte die ideale Weiterbildung aussehen im Hinblick auf die Ausübung des Hausarztberufes ?

Die Ausbildung mit dem Weiterbildungstitel « Allgemeine Innere Hausarztmedizin » ist empfohlen, aber es gibt soviele Optionen und Lösungen « ausserhalb der Allgemeinen Inneren Medizin »

Eine möglichst frühe Reflexion im Hinblick auf die Wahl und den Moment der verschiedenen Rotationen erlaubt es aus ihrer Weiterbildungsperiode das Maximum herauszuziehen. Diese “ideale” Planung beruht auf den Charakteristiken eines beruflichen Projektes als auch auf den Anforderungen für den Facharzttitel.

Dieses Coaching im Freiburger Programm ist auf den medizinischen Koordinator des Kantonalen Program übertragen worden, der durch seine berufliche Erfahrung und Kenntnisse der Weiterbildungsanforderungen ein wertvoller Ansprechpartner ist sowohl für die Studenten als auch für die Assistenzärzte.