Praxisassistenz

  • für angehende Hausärzte
  •  für angehende Kinderärzte/Pädiater

Sich in einer Lehrpraxis weiterzubilden ist eine Möglichkeit neue Kompetenzen zu entwickeln und zu beherrschen, um sich selbst in seine eigene (zukünftige) Praxis zu versetzen.

Der Kanton Freiburg 5 Assistenzarztstellen (zu 100%) für diese spezifische Ausbildung reserviert.
Dieses Budget erlaubt jedes Jahr zehn Aerzten 6 Monate an Weiterbildung zu finanzieren.

Gebrauchsanweisung für Assistenten-Aerzte.

Über dreizig akkreditierte Lehrarztpraxen sind Partner dieses Projektes.
Um die Anerkennung Ihrer Praxis zu erhalten

Erfahrene Lehrärzte koordinieren und verwalten das Projekt ; sie triffen sich mit jungen interessierten Medizinern welche Interesse haben ihr Projekt zu präzisieren und ihre Weiterbildung zu planen, und unterstützt auch die Lehrärzte !

Kontakt

In Zusammenarbeit mit dem Cursus Romand de médecine de Famille !